Schwerpunkte

Durch die Zusammenlegung der beiden Praxen können wir als Fachärzte mit unserem speziell ausgebildeten Team Ihnen die Fachgebiete Allgemeinmedizin, Diabetologie und Ernährungsmedizin anbieten.

GESUND BLEIBEN

Hier spielen die Allgemein- und Ernährungsmedizin eine wesentliche Rolle. Richtige Ernährung, Bewegung und Entspannung, unterstützt durch Vorsorgeuntersuchungen und kompetente Beratung, können helfen, Erkrankungen zu vermeiden.
Sprechen Sie gerne unser Team an, wir stellen für Sie gerne das passende individuelle Konzept zusammen.

GESUND WERDEN

Durch das persönliche Gespräch, die körperliche und apparative Diagnostik der Allgemeinmedizin in unserer Praxis und die gute Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachkollegen, können wir die Erkrankungen erkennen und eine auf Sie angepasste Behandlung festlegen. Die richtige Medikation und gegebenenfalls eine Ernährungsumstellung sorgen für eine schnelle Genesung.

MIT EINER ERKRANKUNG LEBEN

Lässt sich eine Erkrankung nicht mehr heilen, können wir helfen, mit dieser gut zu leben. Die Allgemeinmedizin und Diabetologie sorgen für die richtige Einstellung einer Medikation, die regelmäßige Kontrolle führt zur Reduktion von Symptomen und Stärkung des Immunsystems. Hierbei helfen auch unsere angebotenen Patientenschulungen, wie z.B. Diabetesschulungen für Typ 1 und 2 oder Hypertonieschulungen.
Auch in der letzten palliativen Phase des Lebens stehen wir Ihnen zur Seite.

Definition ALLGEMEINMEDIZIN

„Der Arbeitsbereich der Allgemeinmedizin beinhaltet die Grundversorgung aller Patienten mit körperlichen und seelischen Gesundheitsstörungen in der Akut- und Langzeitversorgung sowie wesentliche Bereiche der Prävention (Vorsorge) und Rehabilitation. Allgemeinärzte sind darauf spezialisiert, als erste ärztliche Ansprechpartner bei allen Gesundheitsproblemen zu beraten.
Eine der Aufgaben der Allgemeinmedizin ist das Erkennen von abwendbar gefährlichen Verläufen und diese der entsprechenden fachärztlichen Behandlung zuzuweisen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von chronisch Kranken, insbesondere die Betreuung von Bluthochdruckpatienten und Diabetikern. Für die Familienmedizin mit oft krisenhaften Familiengeschichten und bei den daraus entstehenden psychosozialen Konflikten ist der Hausarzt meistens der erste Ansprechpartner.“

Quelle Wikipedia

Definition ERNÄHRUNGSMEDIZIN

„Die Ernährungsmedizin ist eine fächerübergreifende medizinische Disziplin, die aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse über Physiologie und Pathophysiologie der menschlichen Ernährung zur Prävention, Heilung und Linderung von Krankheiten nutzt.“

Quelle Wikipedia

Definition DIABETOLOGIE

„Diabetologie ist die medizinische Fachrichtung, die sich mit der Behandlung des Diabetes mellitus beschäftigt.“

Quelle Wikipedia

Gemeinschaftspraxis
Dr. Daniela Ege & Thomas M. Ege

Greitherstraße 7
82362Weilheim

Telefon: 0881-2504
Fax: 0881-638655

dr-ege@t-online.de